Warenkorb

UNTERHALTUNG UND

ERZÄHLTES LEBEN

Felix Heidenberger

Gustls Vermächtnis

Ein Künstlerroman

 

NEU Mai 2015 / 12,95 € sofort lieferbar
Die Geschichte des Wiener Opernsängers, Dirigenten und Künstler-Agenten Gustav Pohl (1860-1937) spiegelt authentisch den Zeitgeist wider, der die Menschen in den Schicksalsjahren des vergangenen Jahrhunderts beherrschte.

> zum Buch

Elias Jammal
Aufwachen in der Welt

 

Wie könnte das Leben eines Palästinensers verlaufen, der seine Schulkarriere im Libanon als Versager begann und am Ende Philosophieprofessor in Deutschland wurde? Die Erzählung beginnt mit der Ankunft Nonos in Deutschland und unmittelbar danach ...

 

> zum Buch

Petra Roek
Fragt nicht warum:

Hildegard Knef - Die Biografie

 

Als Petra Roek 1981 überraschend ­gefragt wurde, ob sie Lust hätte für sechs Wochen das Archiv von Hildegard Knef zu ordnen, musste sie nicht lange überlegen. Schon immer ein Fan des Stars stürzte sie sich begeistert in die Arbeit. Aus sechs Wochen wurden 21 Jahre...

> zum Buch

Hamid Reza Yousefi
Dornenfelder

 

In dieser ergreifenden Lebensschilderung führt uns der Philosoph Hamid Reza Yousefi aus autobiografischer  Perspektive durch die unbekannte Welt des Iran und die Innenwelt eines Denkers, der aus den Wirren des Krieges in ein deutsches Migrantenschicksal katapultiert wird...

> zum Buch

Dana Horáková
Wie erkläre ich meinem Hund, dass er kein Mensch ist?

 

Dana Horáková war stets in wohltuendem Stress: als Dissidentin im kommunistischen Prag, als Journalistin, als Hamburger Kultursenatorin. Ein Leben zwischen Terminen, nicht selten einsam. Bis Dany, der Zwergschnauzer, kommt …

> zum Buch

Bettina Raddatz
Die Deutschland Verschwörung

 

Kaum vorstellbar: ein Finanzkrieg gegen Deutschland, und das kurz vor dem G-8-Gipfel in Schwerin. Doch alle Zeichen deuten darauf hin. Steckt der Geheimbund Laura dahinter? Und wo um alles in der Welt ist der Finanzminister? Er war anscheinend mit einem ...

> zum Buch

Ernst-Georg Richter
Das Kongo-Komplott

 

In den letzten Wochen des Jahres 1884 findet in der Hauptstadt des noch jungen Deutschen Reiches die Kongo-Konferenz statt: Delegierte aller europäischen Kolonialmächte verhandeln über die letzten noch nicht aufgeteilten Gebiete in Afrika. Als ein junger belgischer Diplomat angeschossen wird, beginnen geheime ...

> zum Buch

René Kollo
Die Morde des kleinen Tannhäuser

 

Beim Versuch, die Tiefen eines kranken Gehirns auszuloten und einen Mörder zu fassen, der die Gesellschaft, in der er lebt, zutiefst verachtet, stoßen Hauptkommissar Wellmann und seine Leute auf eine außergewöhnliche Familiengeschichte ...

 

> zum Buch

Katharina Beta
Nichts ist wirklich zu Ende


Zwei junge Menschen lernen sich kennen und lieben und heiraten nach kurzer Zeit. Sie sind glücklich bis zwei Töchter geboren werden. In ihrem natürlichen Reifeprozess gehen bald beide in unterschiedliche Richtungen. Nach sechs Jahren schlägt das Schicksal zu und übernimmt die Regie ...

> zum Buch

Die Moffels

Luzi macht eine Entdeckung

 

Die viereinhalbjährige Luzi ist mit ihren Eltern gerade nach Seeberg am Bergsee gezogen. Sie wohnt jetzt in einem alten Haus direkt unterm Dach. In der ersten Nacht im neuen Heim entdeckt Luzi eine geheimnisvolle Kammer ...

 

> zum Buch

Oliver Rohé
Wasserschutzpolizei Hamburg

390 KM - Von Schnackenburg

bis in die Deutsche Bucht

 

Die Wasserschutzpolizei Hamburg ist die älteste Wasserschutzpolizei der Welt und feiert im Jahre 2012 ihr 225-jähriges Bestehen. Dieser Bildband ist im ...

> zum Buch


E-Mail